Besuch im Ortsteil Kleinromstedt
Kleinromstedt

Bei einem Dorfrundgang mit der Ortsteilbürgermeisterin Frau Baumann und dem Bürgermeister der Landgemeinde Bad Sulza Herrn Schütze konnte ich viel über den Ort erfahren. Das größte Problem ist die Durchfahrtsstraße von Apolda nach Jena. Trotz enormen Verkehrsaufkommen wurde vor einigen Jahren der Fußgängerüberweg weggemacht, so dass es immer schwieriger wird, die Straße zu überqueren. Der Ort hat ein gut funktionierendes Vereinsleben, insbesondere den Faschingsverein, wo ein Großteil der Einwohner aktiv dabei ist. Zwischen dem Jugendclub und dem Spielplatz konnte ich eine alte Telefonzelle entdecken, welche als Bücherbörse genutzt wird - eine tolle Idee, die auch von den Kleinromstedtern gut angenommen wird.